B-Side vor dem Aus?

Stirbt das Projekt B-Side Münster?

Team B-Side Münster
Team B-Side Münster | Foto: Dario Ronge Fotografie

Textauszug aus der offiziellen Presserklärung:

Planungsdezernent Robin Denstorff setzt eigenes Modell im Stadtrat durch

Nach vier Jahren gemeinsamer Planung hat das Projekt B-Side in der vergangenen Haupt- und Finanzausschuss Sitzung eine unerwartete Wendung erfahren. Das Vorhaben zur Sanierung des alten Hill-Speichers hin zu einem nicht-kommerziellen Quartiers- und Kulturzentrum wird ab sofort im Eigentum des Konzerns Stadt Münster umgesetzt. Dies auf Anraten des Planungsdezernenten Robin Denstorff. Die Initiative wurde in diese Entscheidung nicht miteinbezogen. […]“

Hier die gesamte offizielle Presserklärung: https://www.facebook.com/bsidemuenster